0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Die belebte Verteilstation als sozialer Treffpunkt und Abholpunkt für lokale Produkte im Delitzscher Land

 

 

 

Herzlich Willkommen,

die Nahversorgung im ländlichen Raum mit Produkten des täglichen Bedarfs wird immer schwieriger. Und nicht nur das: Denn wo Geschäfte geschlossen werden müssen, gehen auch soziale Treffpunkte verloren.

Eine Möglichkeit, diese Lücke zu füllen, sind sogenannte "belebte Verteilstationen". Was das ist erfahren Sie unter diesem Link in einem Erklärfilm und im nachfolgendem Text.

Belebte Verteilstation werden von Ortsansässigen selbst organisiert. Dazu schließen diese sich zu sogenannten "Verbrauchergemeinschaften" zusammen. Diese organisieren dann selbst den Kontakt zu lokalen ErzeugerInnen, darunter manchmal auch zu so genannten solidarisch wirtschaftenden Betrieben (kurz: SoLaWis). Die ErzeugerInnen liefern die Produkte direkt zu den belebten Verteilstationen, wo sie dann von den Menschen abgeholt werden können. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass hier Orte und Anlässe für nachbarschaftliche Begegnung entstehen und beim gemeinsamen Organisieren regelmäßige Kontakte gepflegt werden.

In Städten wie Leipzig und München zeigt sich bereits, dass dieses Modell funktioniert. Wir vom Allmende Taucha e.V. fragen uns: Hat dieses Modell der belebten Verteilstation auch das Potenzial, das Leben im Delitzscher Land zu bereichern? Und was braucht es, damit ein solches Modell auch für Sie im Delitzscher Land attraktiv sein könnte?

Die Umfrage dauert nicht lang (etwa 10 Minuten) und ist anonym. Sie müssen nicht Ihren Namen angeben. Falls Sie aber einen Preis gewinnen möchten, benötigen wir am Ende Ihre Email-Adresse.

Ja richtig, es gibt Preise zu gewinnen :) Unter allen Teilnehmenden verlosen wir drei 20€-Gutscheine für einen Hofladen in Ihrer Nähe, im Delitzscher Land!

Alle Emailadressen werden nach der Auswertung und dem Versand der Preise gelöscht. Die Umfrage werden wir Ende August 2020 veröffentlichen. Ab Herbst 2020 planen wir die erste belebte Verteilstation in Taucha und ab Frühjahr 2021 in Delitzsch zu eröffnen. Wenn dies gut funktioniert, kommen weitere Standorte in Betracht.

Nun viel Spaß beim Antworten!

 


Wir laden Sie zudem herzlichst zu unserer Online - Konferenz zur belebten Verteilstation am 9.6. um 18 Uhr ein. Weitere Informationen hierzu, sowie zu der Arbeit unseres Vereines finden Sie auf www.allmendeverein.de, sowie auf Facebook: www.facebook.com/allmendeverein/


Der Allmende Taucha e.V.

Marktstraße 12

04425 Taucha

In dieser Umfrage sind 23 Fragen enthalten.